Anselm König Band

Lyrikkonzerte

Anselm König Band

Konzerttermine

Erich Kästner Blues in Schopfheim

Erich Kästner Blues in Schopfheim

Donnerstag, 30.06.22 um 20:00 Uhr
im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Saal
Luisenstr.1
79650 Schopfheim

Mit Dr. Henning Kurz, Leiter der VHS Grenzach Wyhlen und sehr sensibler Bluesmusikant & heiterer Kästner-Biograph

Wir freuen uns auf’s Wiedersehen nach langem Corona-Kultur-Entzug!

Konzert muss leider ausfallen.

Erich Kästner Blues in Berlin

Erich Kästner Blues in Berlin

Samstag, 08.10.22 um 19:30 Uhr
Ulmenallee 35
Berlin

Mit Rambald Bellmann – trb, keyb.

"Berauschende Intensität in Sprache und Klängen.
König und Riggenbach interpretieren überzeugend."

Badische Zeitung, 02. Februar 2016

Beat und Anselm 2016
© FrOwald

Hallo lieber Anselm!
Ich habe in Deine CD reingehört. Das ist ja echt tolle Musik. Und ich kann mich ehrlich gesagt null daran erinnern. Wo haben wir das aufgenommen?
Und ja, es wäre sehr interessant, wer diese tolle Musik spielt? — Die Musik klingt immer noch sehr frisch, auch wenn das schon ein paar Jährchen her ist.
Saxophonist Werner Englert über „Tucholskyrock“

Hörbeispiele:

Kurt Tucholsky. Professoren

Überleben. Was wir wollen. Mit Max Mutzke

Hermann Hesse. Stufen

Else Lasker-Schüler. Orgie

Aktuell: Gewaltfreier Widerstand • Blog

Es geht um das Bewusstmachen völlig falscher Wege alter, weißer Macht-Männer auf Kosten von Millionen Menschen und deren Heimat, Wohnungen und Arbeitsplätze.
Ja, und es geht vor allem um unser eigenes kraftvolles Bewusstsein: Ich denke, wir müssen eine neue Klarheit finden und verbreiten zum Thema Krieg, Abgrenzung, Aufrüstung und dem ganzen Irrsinn lebenszerstörender Mechanismen.
Falls jemand von Euch gute Ideen hat, was in so einem Blog veröffentlicht werden soll, dann gebt bei den Beiträgen einen Kommentar ab oder schreibt mir eine E-Mail.

Neueste Beiträge

Life-Lyric

Beim 20. internationalen Else-Lasker-Schüler-Forum begegnete Anselm König der Bestseller-Dichterin Safiye Can ("Rose & Nachtigall" / "Diese Haltestelle habe ich mir gemacht"). Safiye las türkische Übersetzungen der Lyrik Else Lasker-Schülers und begeisterte danach mit ihren eigenen Gedichten, während Anselm seine englischen Lasker-Schüler-Vertonungen sang. Nach dieser gemeinsamen Performance schrieb Safiye:

"Mit Deiner Interpretation wird die Poesie aufs Neue lebendig; Du lieferst eine bewegende musikalische Leistung für eine mechanisierte Welt, die nach Poesie lechzt und Du verfügst über die rechte Seele für Gedichtvertonungen, deren Gelingen mehr als akribische Arbeit und Hingabe verlangt. Wer Dich live erlebt, versteht, weswegen wir Dichter Dir unsere Gedichte anvertrauen…"

Dieses schöne Feedback hat eine nachhaltige Wirkung, denn inzwischen arbeitet Anselm an Vertonungen einzelner Can-Gedichte. (Wer noch nichts von Safiye Can gehört haben sollte, bitte unbedingt nachsehen unter www.safiyecan.de.)

Mit der berühmten Schweizer Autorin Eveline Hasler kamen zwei sehr erfolgreiche Lese- und Liederabende in der Schweiz zustande: Evelines Lesung aus ihrem Buch "Und werde immer ihr Freund sein" begleitete Anselm König mit dem Titelsong "Dreistimmige Musik" und anderen Vertonungen der Gedichte Hermann Hesses. Nachdem Eveline Hasler die Lasker-Schüler-Vorproduktion gehört hatte, schrieb sie:

"Deine CD – wohl auf schnellstem Weg – ist angekommen, heute Freitagabend haben wir sie gehört. Anselm, sie ist wunderschön. Geh noch einmal kurz drüber, nimm als Massstab die ersten zwei Lieder. Beide sind der bisherige Höhepunkt Deiner Arbeit. – Deine Stimme darf nicht mehr ertrinken in Rhythmen und anderen Klängen, das brauchst Du alles nicht mehr. Wenn es technisch machbar ist, so singe das blaue Klavier wie die anderen Poems nochmals so schlicht, so intensiv und im Einklang mit dem Text der Lasker-Schüler. Deine Stimme schwingt ganz natürlich auf ihre Ebene ein, die Leuchtkraft der Wörter überträgt sich. – Hast Du die Musik, die Melodien, ebenfalls aus Dir geschöpft? Sehr schön, zurückweichend auch vor dem Wort. Ich freue mich sehr mit Dir über das Geschenk dieses Gelingens."

Ein sehr gutes Feedback, vor allem, weil es zurück führt zu den "Roots" der Songs, so wie sie für die Duo- und Solo-Programme angelegt sind. Wobei "bass&drums" bei Kästner und Tucholsky nach wie vor zum guten Ton der Anselm-König-Band gehören…

Seit zwei Jahren ist Anselm König viel unterwegs mit Solo- und Duo-Programmen für Bibliotheken: Hermann-Hesse-Blues, Else-Lasker-Schülers "Wilde Symphonieen", Kästner-Kult und Tucholsky-Blues sind vier Konzert-Programme, mit denen der Sänger Veranstalter und Zuhörer für "seine" Dichter begeistert (siehe nebenstehende Rezension).

Viel Spaß beim Stöbern in den einzelnen Sites und beim Anhören der Life-Lyric-Songs wünschen mit herzlichen Grüßen
alle Musiker der Anselm-König-Band.

Discographie:

  • „Tiger, Panter und so… TUCHOLSKYROCK“ – ein Album der Superlative, echt hörenswert, nicht nur weil die CD im Rheinsberger Tucholsky-Museum einen Glasvitrinenplatz hat und sein Titel „Augen in der Großstadt“ in der Liederbestenliste von SDR 2 landete.
  • „Überleben“ ist sicher weltweit die erste Pop-Produktion, die sich mit Geldsystem-bedingten Wachstumszwängen befasst. „Die Musik ist ebenso cool, wie die besungene Thematik brandheiß ist“ urteilte die Zeitschrift „Info 3“. Co-Sänger: Max Mutzke!
  • Seit Juni 2002 im Buchhandel: Hermann Hesse Album „Stufen“ in Zusammenarbeit mit dem Suhrkamp-Verlag und Random House. (ISBN 3-89830-409-4 ) Co-Sänger: Max Mutzke!
  • Life-CD der Kästner-Kult-Tour 2009
  • Die Else-Lasker-Schüler-CD "Orgie" ist bei ELS-Konzerten und hier erhältlich.

Highlights

  • Auftritt im ZDF mit den „best-of“-Vertonungen der Hermann-Hesse-Gedichte
  • Im März 2002 führte das Duo ihr Hesse-Programm in Neapel und Rom auf im Auftrag des Mailänder Goethe-Instituts. Weitere Auftrittsorte: Calw, Montagnola, Zürich, Augsburg, Berlin, Maria Laach, Memmingen, München, Ruhrgebiet u.v.a.m.
  • 2003: Amerika-Tour mit dem Hesse-Programm für das Goethe-Institut Internationes
  • 2004 / 2005 Lyrik-Konzerte mit Hesse, Tucholsky, Kästner, Rilke und der Feuerfee Else Lasker-Schüler im Flightcase…
  • 2006 „Love-Lyrix“ – das neue Konzertprogramm bringt Liebe, Lust und Leidenschaft; auf die Bühne; Vertonungen der schönsten Liebesgedichte von Else Lasker-Schüler, Hermann Hesse, Kurt Tucholsky und Erich Kästner.
  • 2009 Kästner-Kult-Tour: Die Anselm König Band startet eine Erich-Kästner-Tour, deren Mitschnitt als Live-Album erhältlich ist.
  • 2014 Das neue Else-Lasker-Schüler-Konzert "Orgie" wird bundesweit gespielt.
  • 2015/16 Vorbereitung einer deutsch-englischen Else-Lasker-Schüler-CD
  • 2016 Solo- & Duo-Konzerte in Bibliotheken

Kontakt

Anselm König
79736 Rickenbach
Tel.: +49 7765 375
Mobil: +49 0175 842 21 10
info@anselm-koenig.de